Wie finde ich Dekorationsgegenstände?

Das Finden von Dekorationsartikeln kann eine inspirierende, aber auch herausfordernde Aufgabe sein. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie leicht und effektiv die passenden Dekorelemente für Ihr Zuhause entdecken können.

Das Sammeln von Teilen zur Dekoration kann für einige durchaus üblich sein, für andere jedoch ungewöhnlich. Auf jeden Fall wird die Berücksichtigung dieser Aktivität Ihr Zuhause mit einem einzigartigen Charme verwandeln und das Beste aus jeder Ecke herausholen.

Wie finde ich Stücke für die Dekoration?

Person mit Vintage-Artikeln in der Hand

Um Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen, lesen Sie die Richtlinien und Tipps von Korman Architekten um die richtige Auswahl an Objekten für Ihre Umgebung zu treffen! Lass uns gehen?

Frühere Suchanfragen

Eine Möglichkeit, Stücke für die Dekoration zu finden, besteht zunächst darin, vorab Recherchen zu Eigenschaften, Marken und Herstellern durchzuführen.

Gebrauchtwarenladen-Dekorationsartikel

Laut den Architekten Ieda und Carina Korman, die das jeweilige Architekturbüro leiten, kann die Verwendung dieses „technischen Datenblatts“ nicht nur Ihre Suche vereinfachen, sondern Ihnen auch dabei helfen, jedes Objekt an seinem idealen Standort zu definieren.

Altes Akkordeon steckte in einem Rahmen an der Wand
Büroprojekt Korman Arquitetos | Foto: Eduardo Pozella

Tatsächlich ist es interessant zu erwähnen, dass für Profis „Garimpar ist ein Erlebnis, das Faktoren wie die Geschichte des Stücks, den Erhaltungszustand, die Pflege und das Konzept der Anwendung in der Umgebung, in die es eingesetzt wird, zusätzlich zu den Vorteilen, die die Wiederverwendung von Kunst oder einem Vintage-Stück mit sich bringt, einbezieht. denn es handelt sich um einen nachhaltigen Umgang mit übermäßigem Konsum und der Entsorgung. Ich halte es auch für hervorragend, um Individualität auszudrücken und eine emotionale Erinnerung an den Bewohner zu wecken.“.

Ähnliche Artikel

Suchen Sie nach Vertriebsstandorten

Suchen Sie nach Orten, an denen diese Artikel verkauft werden, z. B. Secondhand-Läden, Flohmärkte, Geschäfte für gebrauchte Möbel, Antiquitätenmessen, Auktionen usw.

Nutzen Sie außerdem die Vorteile des Internets: Es gibt Online-Shops, die ausschließlich mit Vintage-Stücken arbeiten.

Schauen Sie sich die Qualität an

Da es sich um alte Stücke handelt, ist es wichtig, die Qualität jedes einzelnen Stücks zu analysieren.

Vintage Couchtischdekoration

Obwohl sie aus edlen Materialien hergestellt wurden, kann eine frühere Verwendung das Strukturteil beeinträchtigt haben. In jener Hinsicht, „Wir müssen uns auf die kleinsten Details, die handwerkliche Verarbeitung und den unverwechselbaren Stil einlassen“, sagt Ieda.

Wenn sich die Möbel oder Gegenstände – und sogar die Polsterung – in einem restaurierungswürdigen Zustand befinden, denken Sie daran, einen spezialisierten Fachmann aufzusuchen.

2 wichtige Tipps zum Teileabbau

antikes Klavier im Wohnzimmer
Büroprojekt Korman Arquitetos | Foto: Gui Morelli

Zusätzlich zu den oben genannten Empfehlungen zum sicheren und einfachen Auffinden von Dekorationsstücken ist es wichtig, dass Sie einige Details nicht auslassen:

Kontrast und Balance

Im Übermaß vermitteln alte Stücke den Eindruck von veraltet und überholt. Dieser Fehler wird vermieden, indem man ihn mit anderen Stilen mischt, sei es industriell, boho oder modern, wodurch die Inneneinrichtung charmant wird.“, erklärt Carina.

Vintage-Barwagen in der Ecke des Hauses
Büroprojekt Korman Arquitetos | Foto: JPImage

Farbpalette

Versuchen Sie, Ihre Vintage-Stücke mit dem Stil Ihrer Umgebung in Einklang zu bringen, indem Sie die Farbpalette, Texturen und Proportionen so kombinieren, dass nichts außer Acht gelassen wird, wie zum Beispiel der ästhetische Reiz selbst, wie zum Beispiel der sentimentale Wert, den Sie dem Artikel beimessen.

Sie werden viel Freude beim Lesen haben:
Wohnzimmermöbel 2024: Die 13 beliebtesten Trends und Stilrichtungen

Retro x Vintage

Wenn Sie sich schließlich für eine andere Alternative voller Nostalgie entscheiden möchten, ist Retro ebenfalls sehr willkommen.

Retro-Möbel in der Dekoration
Korman Arquitetos Büroprojekte | Foto – von links nach rechts: (1) (2): Gui Morelli | Foto (3): Julia Novoa

Trotz des spürbaren Unterschieds vermitteln die beiden Stile ein gewisses Zeitgefühl und eine besondere Bedeutung. Retro-Design muss sich wie Vintage-Design am Kontrast und der Ausgewogenheit der Elemente in der Umgebung orientieren. Für diejenigen, die Wert darauf legen, einzigartige Räume zu schaffen, sind die Stücke in der Regel authentisch oder begrenzt und verleihen dem Zuhause noch mehr.“, sagt Carina.

Wie wäre es, wenn Sie gleich mit der Suche nach Stücken für Ihre Dekoration beginnen? Sich amüsieren!

Der Beitrag Wie finde ich Stücke für die Dekoration? Sehen Sie sich Tipps von Profis an, die zuerst auf de.rosado.com.tr erschienen sind.

Meer

Unsere Redakteure sind ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie sind hier, um Ihre Fragen auf die beste Weise zu beantworten und die kreativsten Ideen zu entwickeln, wenn Sie sie brauchen. Wir warten auch auf Sie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"