Die Top 10 der Farbtrends für Innenräume im Jahr 2024

Die Wahrnehmung des Innenraums wird von der Farbe und erst dann von der stilistischen Einstellung bestimmt. Daher ist es wichtig, sich mit attraktiven Farbtönen zu umgeben und nicht mit abstoßenden. Darauf streben auch Interior-Trends, die 2024 eine Liste sanfter und entspannender Farben diktierten. Es umfasste warmes Beige, dunkles Ingwer, blaues Aquarell, Frühlingsgrün, Mandel, Bernstein sowie die Farben Gold und Samba. Und für welches Design diese oder jene Farbgebung besser geeignet ist, werden wir weiter unten verstehen.

farbige BasenFarbtrends fürs Interieur 2024

Sie müssen verstehen, dass das Erstellen einer monochromen Umgebung nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Daher werden Farben am häufigsten miteinander kombiniert. Dazu werden in einem Design nicht mehr als 3 Farbtöne verwendet. Von ihnen:

  • 60% ist der Hauptton (Grundton);
  • 30 % werden für zusätzliche Beschattung verwendet;
  • 10 % entfallen auf helle Akzente.

2024 werden noch neutrale Pastellfarben als Basis gewählt. Es ist jedoch zulässig, helle und ungewöhnliche Akzente zu wählen.

gemütliches beigeFarbtrends fürs Interieur 2024

Über die klassische Farbe muss in diesem Fall nicht gesprochen werden. Wir sprechen von einem grau-beigen Farbton, der sich durch Neutralität, Kombination und Komfort auszeichnet. In dieser Palette können Sie ein stilvolles Interieur verwirklichen, das Ruhe fördert.

Die Farbe passt am besten zu:

Auch ein monochromes Innendesign ist akzeptabel, bei dem Grau-Beige und verschiedene Grauvariationen kombiniert werden. Möbel sind in diesem Fall besser aus hellem Holz und Fußböden zu wählen. Putz wird an den Wänden gut aussehen.

duftender IngwerFarbtrends fürs Interieur 2024

Dunkler Ingwer ist eine würzige Variation der grau-beigen Farbe oben. Der Raum, in dem diese Farbe vorherrscht, ist warm und gemütlich. Designer schreiben der Ingwerfarbe edlen Luxus zu. Daher wird es oft mit goldenen Details und burgunderroten Akzenten kombiniert. Außerdem passt der Farbton gut zu dunkler Mahagonifarbe, leuchtend grünen Pflanzen, weiß blühenden, pfirsichfarbenen und gedämpften Lilatönen.

hellblauDie Top 10 der Farbtrends für Innenräume im Jahr 2024

Für Schlafzimmer eignet sich am besten ein verwaschenes Blau, das in einem weißen Schleier zu liegen scheint. Es passt gut zu holzigen Tönen, einschließlich Braun, Beige und Creme.

Ähnliche Artikel

Aquarellblau ist auch für die Gestaltung eines Büros akzeptabel. Trotz der Tatsache, dass der blaue Raum einst am Rande stand, wird heute ein solches Design relevant sein. Und mit einer passenden modernen Dekoration erstrahlen die langweiligen Marinetöne in neuen Facetten.

Neben Dunkelblau können im Innenraum auch Türkis, Lavendel, Blau und Lila zum Einsatz kommen. Alle von ihnen sind mit Gelb und Orange kombiniert. Auch Variationen von blauen Liebesholzdekoren, mit denen Sie ein mediterranes oder maritimes Interieur schaffen können.

grüne FrischeFarbtrends fürs Interieur 2024

Grün ist ein natürlicher Farbton, von dem Menschen umgeben sind, um sich zu beruhigen. Darüber hinaus passt sich die olivgrüne Farbe an eine konservative und minimalistische Umgebung an. In einem klassischen Interieur dürfen jedoch dunkelgrüne Akzente im Dekor verwendet werden, Ultramarin – für die Polsterung von Polstermöbeln, Smaragd – für samtige Textilien.

Erfolgreiche Kombinationen von Grün werden mit den folgenden Farben erzielt:

  • Blau
  • orange;
  • Gelb;
  • lila.

Auch die Intensität der Farbe bestimmt den Zweck des Raumes. Im Schlafzimmer sollten Sie beispielsweise auf gedeckte helle Farben wie Pistazie, Oliv und Mint zurückgreifen. Gedämpfte gesättigte sind für die Küche geeignet. Aber die bereits erwähnten Smaragd, Limone, Türkis und Kanarienvogel sehen im Wohnzimmer perfekt aus. Farbe kann auf lebenden Pflanzen erscheinen, die in fotografischen Tapeten verwendet werden.

MandelfarbeFarbtrends fürs Interieur 2024

Mandel ist eher eine kühle als eine warme Farbe. Aber in Kombination mit Grün, Graphit und Blau verändert es sein Aussehen aufgrund seiner innewohnenden Vielseitigkeit. Almond kann sowohl als Haupt- als auch als Hilfston fungieren. Auf die eine oder andere Weise passt es gut zu verschiedenen Farbtönen und Einrichtungsstilen.

heller BernsteinFarbtrends fürs Interieur 2024

Bernstein wird selten als Basis für andere Paletten verwendet. Aber als Akzent spielt es eindeutig eine transformative Rolle. Durch die Kombination der Farben Gelb, Orange und Rot setzt der Bildschirm eine fröhliche Note.

Außerdem kann Farbe geistige Arbeit und Denkprozesse anregen. Daher müssen sie ein Arbeitszimmer oder einen separaten Innenbereich dafür haben. Die Farbe harmoniert mit grauen, braunen und lila Farben.

Kirsch-SambaFarbtrends fürs Interieur 2024

Samba ist ein ausdrucksstarker kirschroter Farbton, der hell und gedeckt zugleich ist. Sie können Wände, Möbelpolster und Kopfhörerverkleidungen dekorieren. Aber nur separat, ohne Farbe in allen Details zu verwenden. Es ist besser, es mit neutralen Farbtönen zu kombinieren: Weiß, Beige, Creme usw.

Gold und SilberFarbtrends fürs Interieur 2024

Nach einer langen Zeit der Innenarchitektur in zurückhaltenden Stilen entschieden sich die Designer, ein bisschen Luxus in das moderne Wohnen zu bringen. Daher können Lampen, Möbelgriffe und andere kleine Accessoires in Gold gewählt werden. Gold ist eine Kombinationsfarbe, die mit Schwarz, Türkis, Malachit, Schokolade, Rot, Pink und Blau harmoniert. Im Prinzip lässt es sich mit jeder Farbe perfekt kombinieren, aber nicht mit jedem Stil. Loft, Öko-Stil, Minimalismus und Hi-Tech zum Beispiel werden wahrscheinlich nicht mit Golddekor kombiniert.

Auch Lederbezüge von Möbeln oder Textilien für Gardinen lassen sich in Gold imitieren. Und neben Gold gewinnt auch Silber an Popularität, das in Innenräumen in Form von poliertem Nickel, dunklem Stahl und Silber, Messing, Eisen und weißen Legierungen präsentiert wird.

Um schließlich Retro-Stile zu kreieren, wird Bronze stark und hauptsächlich verwendet, hauptsächlich kombiniert mit Holzmöbeln und hellen Tönen.

universell weißFarbtrends fürs Interieur 2024

Wir dürfen nicht vergessen, dass Weiß das kompatibelste und vielseitigste in jedem Design ist. Es wird niemals die visuelle Wirkung eines Raumes beeinträchtigen. Kleine Räume werden mit ihm großzügig, große noch heller. Weiß kann auf einzigartige Weise im Schlafzimmer verwendet werden und kompensiert den Mangel an Farben mit unterschiedlichen Texturen. Vor allem aber wird Weiß mit der restlichen Palette als zusätzliche Farbe kombiniert, die Dynamik und Klarheit in den Raum bringt.

Es muss daran erinnert werden, dass eine Farbe, egal wie modisch sie ist, möglicherweise nicht für die Dekoration eines bestimmten Hauses geeignet ist. Bei der Auswahl der Farbtrends 2024 für die Inneneinrichtung sollten die Merkmale des Raums, die Stilrichtung und natürlich der Charakter der Eigentümer berücksichtigt werden. Mit der richtigen Verwendung eines Regenbogens können Sie jeden Effekt in jedem Design erzielen.

Meer

Unsere Redakteure sind ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie sind hier, um Ihre Fragen auf die beste Weise zu beantworten und die kreativsten Ideen zu entwickeln, wenn Sie sie brauchen. Wir warten auch auf Sie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"