Neue Trends in Architektur und Dekoration für 2024/2025

Die Architekturtrends für 2024 und 2025 haben eines gemeinsam: das Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung und nachhaltiger Architektur. Die Gesellschaft im Allgemeinen entwickelt sich hin zu Umweltengagement und architektonischen Trends, auch als gesellschaftliche Manifestation.

Die Verwendung von recycelbaren Materialien, autarke Konstruktionen und Installationen aller Art, die den Planeten respektieren, werden immer häufiger. Aber es gibt noch mehr Trends in der Architektur, die wir Ihnen im Folgenden nennen.

14 Trends, die die Architekturstile der Zukunft prägen werden

Lesen Sie diese Vorschläge sorgfältig durch, denn die meisten von ihnen sind hier, um zu bleiben, und sie werden für lange Zeit ein Trend in der Architektur sein.

1. Industrieller Stil in der WohnarchitekturNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Es ist geprägt von asymmetrischen Bauformen, sowohl im Wohnungsbau als auch in anderen urbanen Infrastrukturen. Es zeichnet sich durch die Kombination von Eisen, Holz, Aluminium und sogar recyceltem Kunststoff aus, was eine Reduzierung der Baukosten bedeutet. Einfache Linien und das Fehlen oberflächlicher Elemente sind ebenfalls Merkmale des Industriestils.

Auf dem Bild sehen wir ein Loft im Industriestil, das mit Fliesen aus der Brooklyn-Serie von Azulev gestaltet wurde.

2. Heimautomatisierung und intelligente HäuserNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Dies ist ein Aufwärtstrend, sowohl für Neubauten als auch für sanierte Gebäude. Zur Steuerung von Temperatur, Licht oder Haussicherheit werden zunehmend automatisierte Systeme nachgefragt.

Ein intelligentes Gebäude bietet seinen Nutzern mehr Komfort und senkt die Verbrauchsrechnungen. Die Architektur der Hausautomation spiegelt das soziale Bewusstsein für die Sorge um die Umwelt und die Notwendigkeit wider, die richtigen Dinge zu konsumieren.

3. Offene und MehrzweckräumeNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Das Bestreben, verschiedene Bereiche des Hauses zu integrieren, um offene und vielseitige Umgebungen zu schaffen, wird immer deutlicher. Diese Lösung ermöglicht es Ihnen, mehr Meter zu genießen, die Sie von Partywänden und sehr praktischen Räumen für die ganze Familie erhalten.

Ähnliche Artikel

Verwenden Sie Baumaterialien, die als Bindeglied zwischen den Räumen dienen, und dekorieren Sie den gesamten Raum auf stimmige Weise, um Raum und Licht zu gewinnen.

Die Integration der Küche und des Wohnzimmers ist am häufigsten bei Stockwerken von wenigen Metern. Sie können aber auch das Wohnzimmer mit der Terrasse oder das Wohnzimmer mit dem Schlafzimmer verbinden. Es gibt klappbare und einziehbare Möbel auf dem Markt, die Ihnen in diesen Fällen helfen, damit Sie sich natürlich von einem zum anderen bewegen können.

Heritage ist ein Stein aus der Kalksteinfamilie unserer Marke Azulev. Diese Fliese ist ideal, um Innen- und Außenräume zu vereinen, wie wir auf dem Bild oben sehen können.

Die neue Nutzung traditioneller Räume war Gegenstand der Debatte in der letzten Ausgabe von SIMO, wo Martha Torne und die Architektin Frida Escobedo dieses Thema ansprachen. Ein unwiderlegbarer Beweis dafür, wie sich das Raumkonzept und das architektonische Interesse verändern, um Räume neu zu definieren.

4. Die Küche ist der neue Protagonist…Neue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Die Küche ist traditionell die lebendigste im Haus. Darin bereiten wir das Essen zu und bei vielen Gelegenheiten versammelt sich die Familie zum Essen. Aber auch für Kinder zum Spielen oder für Gäste zum Apéro ist es der Lieblingsplatz.

Bei dieser Gelegenheit haben wir auch die Heritage-Serie verwendet, um diese Küchenumgebung zu schaffen.

Aus diesem Grund heben die architektonischen Trends für 2024 die Küche hervor, vergrößern ihre Dimensionen und verbinden sie mit dem Ess- und Wohnzimmer. Wenn Sie diese Möglichkeit haben, platzieren Sie eine zentrale Insel, die als Wasserfläche und Frühstücksbar dient und den Loungebereich optisch trennt.

5. Und das Badezimmer ist ein Ort zum EntspannenNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Das Badezimmer ist nicht mehr nur ein Raum für die Körperpflege. Dieser Raum versteht sich heute als Ort der Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag. Wo wir uns unter freiem Himmel trennen, um uns während einer Dusche wieder zu verbinden, die unsere Spannungen löst. Und das alles dank Design und Dekoration.

Dieses prächtige Badezimmer ist viel mehr als ein Badezimmer, es ist ein wahres Spa, das wir in unserem Zuhause haben können, um dank der Sauna, der Hydromassage-Badewanne und den Hängematten, in denen wir uns im Liegen entspannen können, einen Moment der Entspannung und Entspannung zu genießen. Diese Umgebung wurde mit unseren Serien Calacatta und EternalOak entworfen.

Die neuen Trends im Badezimmer entscheiden sich für sehr helle oder weiße Fliesenbeläge, Fliesen, die die Reinigung erleichtern und Ruhe und Gelassenheit vermitteln. Die Dusche wird zum großen Protagonisten des Badezimmers, sei es eine Hydromassagekabine oder eine Dusche mit Trennwand. Es ist wichtig, dass es die notwendigen Abmessungen hat, damit seine Verwendung für alle Benutzer bequem ist.

Einfache Möbel mit Stauraum, um alles gesammelt zu haben, und eine Innenpflanze schaffen die notwendige Umgebung, um die tägliche Pflege zu genießen.

6. Protagonismus von Böden und WändenNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Diese dekorativen Elemente gewinnen in den architektonischen Trends des Jahres 2024 an Bedeutung. Dächer mit Qualitätsziegeln, die verschiedene Materialien imitieren, werden wegen ihrer Funktionalität auferlegt.

Auf dem Bild oben sehen wir eine Umgebung mit Böden und Wänden mit unseren Marmorfliesen aus der Calacatta-Serie von Azulev.

Sie können Beschichtungen mit einer Vielzahl von Texturen und Farben auftragen, die unter anderem Schlamm, Holz oder polierten Zement imitieren. Achte darauf, immer Produkte zu kaufen, die in ihrer Herstellung umweltfreundlich sind.

7. Riskante KombinationenNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Der Markt bietet eine Vielzahl von Stilen und Farben in allen Baumaterialien an, was es schwierig macht, nur eine Option zu wählen. Deshalb werden in diesem Jahr Räume mit einer Vielzahl von Formen und Materialien, richtig kombiniert, ein Trend sein.

Auf dem Bild oben können wir das spektakuläre Ergebnis sehen, das durch die Kombination des Feinsteinzeugparketts Combiwood Traditional Woods und der Zementfliesen der Serie Sanchis Oldker erzielt wurde.

Gelb in seinen verschiedenen Schattierungen; von der alten Rose bis zur roten Wassermelone; Fliesen mit Texturen, die Cord oder Tweed imitieren. Kurz gesagt, eine Explosion von Formen und Farben, die den Bau und die Dekoration von Wohnungen und Arbeitsräumen beeinflussen wird, um Räume voller Leben zu schaffen.

8. Weiß, immer weißNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Weiß in seinen verschiedenen Schattierungen ist nach wie vor der Protagonist in der Innenarchitektur, allein oder in Kombination mit anderen Farben wie Schwarz, Senf oder Grau. In Wand- und Bodenbelägen bringt es Licht in Räume und vergrößert sie optisch.

Darüber hinaus reflektiert es das gesamte einfallende Licht, weshalb es für dunkle Umgebungen oder Innenräume empfohlen wird. Im richtigen Maß verwendet, beispielsweise in Badezimmerfliesen, liefert Weiß ein hervorragendes ästhetisches Ergebnis.

9. Renovierung, Sanierung, Umbau

Das Prinzip „Beste Ergebnisse erzielen, Bauen minimieren“ ist ein Trend im Jahr 2024. Alte und vielfach historische Gebäude zu restaurieren, um sie einer neuen Nutzung zuzuführen, ist ein Prozess, den wir in unseren Städten seit einigen Jahren beobachten.

Auch die Sanierung von Wohnungen, um sie an die neuen sozialen Anforderungen anzupassen und ihnen mehr Komfort zu bieten. Diese Maßnahmen haben den Vorteil geringerer wirtschaftlicher Kosten als der Bau eines Hauses oder Gebäudes von Grund auf.

Alle Serien unserer Slim Rect-Linie eignen sich besonders für die Renovierung und Sanierung von Gebäuden, da sie dank ihrer geringen Dicke von 6 mm Überdachungen ermöglichen. Ebenso bietet die Marke XLAM der Azulev-Gruppe auch extra große 6 mm dicke Böden an, ideal für Reformen und Reformen, da sie auch Überfliesen zulassen.

10. Der neue MinimalismusNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Der Trend zum Minimalismus in der Architektur führt zu einem Bekenntnis zu einfachen Formen mit modernen und avantgardistischen Materialien. Vertragsdesigns werden dringend für Häuser und Hotels sowie für Bürogebäude und Einkaufszentren benötigt. Es ist ein Trend, hochwertige Materialien zu verwenden, um eine thermische und akustische Isolierung zu gewährleisten, die zu wirtschaftlichen Einsparungen und Umweltvorteilen führt.

11. Das Vertragskonzept

Dieses innovative Konzept schafft innovative Arbeitsumgebungen durch offene, durchsichtige und transparente Räume. Gemäß der neuen Arbeitsmethodik, die sich der Kollaboration und Teamarbeit verschrieben hat, werden Büros als Räume im ständigen Wandel konzipiert, die jederzeit an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden können.

Das Contract-Konzept wird auf Wohnungen übertragen, um multifunktionale Räume ohne Raumtrennungen und mit durch Glaswände begrenzten Räumen zu schaffen.

12. Genieße das ganze Jahr über die NaturNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Die Terrassen und Balkone können das ganze Jahr über genutzt werden, wenn sie richtig konditioniert sind. Ein Trend bei architektonischen Vitrinen ohne Profile sind die sogenannten Glasvorhänge, die bei schönem Wetter eine vollständige Öffnung des Raumes ermöglichen. Wenn Sie einen Außenbereich haben, so klein er auch sein mag, können Sie mobile Öfen aufstellen, um der Kälte entgegenzuwirken.

Die Brooklyn-Serie von Azulev, unter anderem von unserer Marke, mit rutschfester Oberfläche, ideal für alle Arten von Außenbereichen.

Brooklyn ist ein zeitgenössisches Material, das Zement, Stein und Terrakotta kombiniert. Seine minimalistische Essenz macht es zu einer idealen Fliese für moderne oder industrielle Räume und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verlegt werden. Diese Serie ist in folgenden Formaten erhältlich: 100×100, 50×100, 75×150, 75×75, 59×59, 29×59 und 75×75 mit 20 mm Dicke.

13. Weniger Lärm, mehr LichtNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2021/2022

Lärm ist ein Schadstoff, dem wir innerhalb und außerhalb unserer Wohnungen ausgesetzt sind. Aus diesem Grund werden immer mehr Architekturprojekte unter Berücksichtigung dieser Belästigung durchgeführt, indem Verteilungen und Materialien verwendet werden, die den Lärm in Gebäuden minimieren.

Gleichzeitig wird architektonische Technologie entwickelt, damit Gebäude das natürliche Licht nutzen, das sie von der Sonne erhalten. Und gleichzeitig gibt es Trends, die künstliches Licht möglichst natürlich integrieren, entweder mit den geklauten Spots zwischen den Möbeln oder in Form von indirektem Warmlicht.

14. Testen mit neuen BauweisenNeue Trends in Architektur und Dekoration für 2024/2025

Im Laufe des Jahres 2024 werden wir einige Ergebnisse der Experimente mit neuen Bausystemen kennen.

Umgebung geschaffen mit einem Boden, der mit der Genuine-Serie von Azulev gestaltet wurde, einem Feinsteinzeug aus Holz, und einer speziellen Auskleidung für den Kamin, für die die Expression-Serie unserer großformatigen Marke XLAM verwendet wurde. Die Expression Collection ist eine sehr feine Art von Zinn und Eisenblech.

Genuine ist ein spezielles Holz-Feinsteinzeug, das entworfen wurde, um Räume mit einem eleganten und einzigartigen Stil zu gestalten.

Meer

Unsere Redakteure sind ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie sind hier, um Ihre Fragen auf die beste Weise zu beantworten und die kreativsten Ideen zu entwickeln, wenn Sie sie brauchen. Wir warten auch auf Sie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"