So entsteht das perfekte Home Office: Feng Shui, Ergonomie und vieles mehr

Ihr Home Office sollte ein angenehmer Ort sein, an dem Sie in Ruhe arbeiten können. Ein Refugium, um besser zu denken und zu reflektieren. Aus diesem Grund ist die Wahl der richtigen Möbel und Einrichtungsaccessoires essentiell für Ihr Wohlbefinden. Dank unserer Tipps und vielen Einrichtungstrends und -ideen wird die Veränderung des Looks Ihres Home Office so einfach wie nie zuvor.

Wer gut anfängt, hat schon die halbe Miete

Bevor Sie mit der Auswahl der Büromöbel beginnen, empfehlen wir Ihnen, einen Plan zu erstellen. Wie groß ist das Zimmer? Wie viele Menschen werden diesen Raum nutzen, um von zu Hause aus zu arbeiten? Welchen Stil bevorzugen Sie? Setzen Sie sich hin, ordnen Sie Ihre Gedanken und stellen Sie sich den perfekten Arbeitsbereich für Sie vor.

Büromöbel: schöne und funktionale Möbel

Das Studio einzurichten bedeutet nicht, den Stil zugunsten der Praktikabilität aufzugeben. Ganz im Gegenteil! Das Hinzufügen einer persönlichen Note ist einfacher als Sie denken. Beginnen wir mit den Grundlagen. Neben einem ausreichend großen Schreibtisch benötigen Sie einen bequemen Bürostuhl und passende Möbel, um alles zu verstauen, wie Kommoden, Schränke und Regale. Vergessen Sie auch nicht eine geeignete Oberfläche, um Ihren Drucker, Ordner und alle Arten von Dokumenten zu platzieren.

Wenn Ihr Studio klein ist und Sie nicht genug Platz haben, könnte es eine interessante Idee sein, das Beste aus den Wänden zu machen. Denken Sie aber daran, alles ergonomisch zu gestalten, also unter Berücksichtigung Ihrer Idealhaltung und Ihrer Körpergröße. Bei der Einrichtung des Studios sollte Qualität immer an erster Stelle stehen: Die Möbel sollten nicht nur schön, sondern auch stark und langlebig sein.

Brunnen: Pinterest

Fragen Sie sich an dieser Stelle, ob Sie in Ihrem Workspace auch Kunden oder Geschäftspartner bewirten müssen. Wenn die Antwort ja ist, stellen Sie den Gästen Sessel, Stühle und Hocker zur Verfügung. Und ein Schrank mit Kleiderbügeln könnte auch sehr nützlich sein.

Wenn Sie einfach nur frischen Wind ins Studio bringen wollen, überlegen Sie sich genau Ihre Prioritäten. Wie wäre es mit einem Sessel mit großer ästhetischer Wirkung oder einem eleganten Wandregal? Manchmal genügen kleine, durchdachte Eingriffe, um die Stimmung eines Raumes zu verändern. Online finden Sie viele originelle Ideen!

Schau dir das an für Möbelideen.

Wählen Sie die richtige Beleuchtung

Um gut zu arbeiten, muss man gut sehen. Zu viel oder zu wenig Licht kann Ihre Augen belasten und schneller ermüden. Studien haben gezeigt, dass die Produktivität mit Tageslicht steigt. Denn unser Biorhythmus hängt von der Sonne ab. Ideal wäre es, das Arbeitszimmer in einem Raum mit viel natürlichem Licht aufzustellen, aber wenn Sie keine großen Fenster haben, entscheiden Sie sich für eine Lampe, die ein ähnliches Licht abgibt. Achten Sie jedoch darauf, es nicht nachts zu tragen: Es könnte Ihren Biorhythmus verändern.

Ein absolutes Muss ist eine passende Schreibtischlampe. Sie können auch eine Steh- oder Wandlampe und die unvermeidliche Deckenleuchte hinzufügen. Je größer das Büro, desto mehr Lichtpunkte werden benötigt.

Die Farbpalette für den Lern- und Arbeitsbereich.

Ihr Büro wird dank einer sorgfältigen Auswahl komplementärer Schattierungen und Farben noch komfortabler. Beginnen Sie mit der Farbe der Wände, die die Gesamtwirkung beeinflusst. Weiter zu den Möbeln: Dunkles Holz verleiht dem Raum einen rustikalen Charme, während helle Farben einen Raum größer erscheinen lassen können. Versuchen Sie jedoch, den Raum nicht mit Farbe zu überladen und vermeiden Sie zu kräftige Mischungen, die ablenken könnten.

Alles, was Sie brauchen, um effizient zu arbeiten

Überlege dir, was du jeden Tag zum Arbeiten benötigst: Notizbücher, Stifte, Ordner, Post-its und vieles mehr. Dies sind unverzichtbare Artikel, die Sie heute auch in eleganten und raffinierten Versionen finden können. Sie haben die Wahl zwischen einem Design-Stiftehalter, der auf dem Schreibtisch sichtbar bleibt, oder einem originellen Klebebandabroller und einem superschicken Briefbeschwerer.

Brunnen: Pinterest

Vervollständigen Sie das Büro mit der richtigen Dekoration

Um Ihr Heimbüro zu vervollständigen und perfekt aussehen zu lassen, fügen Sie viele kleine Dekorationselemente hinzu. Wählen Sie zum Beispiel eine Pflanze: Sie verschönert nicht nur den Raum, sondern sorgt auch dafür, dass die Luft, die Sie jeden Tag atmen, mit Sauerstoff angereichert wird. Schmücken Sie die Wände mit Fotos, Gemälden und Ornamenten und verleihen Sie ihnen eine persönliche Note. Sie können die neuesten Trends in der Bürodekoration verfolgen. Warum nicht Motivationsposter wählen? Und vergessen Sie nicht die Kästen und Behälter, vielleicht aus edlen Materialien wie Porzellan und Marmor.

Jetzt alles organisieren

Damit es gut funktioniert, müssen Sie immer alles in Ordnung halten. Schränke und Regale sind unerlässlich, da sie es Ihnen ermöglichen, Bücher, Dokumente, Ordner und Akten zu organisieren. Dank spezieller Boxen und versteckter Türen wirst du nie Chaos erleben! Ein Bücherregal hingegen ist ideal, um alles sofort zu finden und trägt auch dazu bei, den Gesamtstil des Arbeitszimmers aufzuwerten.

Ein Multitasking-Raum

Es kann vorkommen, dass das Arbeitszimmer oder Büro als Gästezimmer genutzt wird. Um einen bequemen Platz für Freunde und Familie zu schaffen, können Sie ein Schlafsofa hinzufügen. So können Sie ihn auch für entspannende Pausen nutzen, um die Rückkehr an Ihren Schreibtisch angenehmer zu gestalten.

Brunnen: Pinterest

Behalten Sie eine ideale Temperatur bei

Wohlfühlen ist beim Arbeiten das A und O. Die äußere Umgebung hat einen großen Einfluss auf die Konzentration. Denken Sie gut an die Belüftung des Raums und fügen Sie Grünpflanzen hinzu, die die Luftqualität verbessern. Hinsichtlich der Temperatur empfehlen wir eine Temperatur um 20 °C oder auf keinen Fall höher als 22 °C, bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 60 %.

Um die Luft zu verbessern, ist es immer ratsam, das Studio häufig zu lüften. In diesem Sinne kann ein Ad-hoc-System effektiver sein, als das Fenster von Zeit zu Zeit zu öffnen.

Feng Shui: wie man Möbel platziert

Nach den traditionellen Regeln des Feng Shui sollten Sie eine Arbeitsposition mit einer Wand im Rücken wählen. Haben Sie schon einmal in einem Großraumbüro gearbeitet? Sicherlich haben Sie ein gewisses Unbehagen verspürt, weil Sie wussten, dass andere Sie hinter Ihrem Rücken beobachten könnten. Alternativ können Sie immer einen Bildschirm oder eine Trennwand verwenden. Und vergessen Sie auch hier nicht das Licht: Es ist besser, ein Fenster in der Nähe zu haben, aber direkten Kontakt mit zu starken Strahlen zu vermeiden. Folgen Sie den Dekorationstrends von Feng Shui, um gute Energie zu bekommen

Ergonomie im Büro: ergo… was?

Die Arbeit nimmt den größten Teil unseres Tages ein: Nach acht Stunden am Schreibtisch müssen Sie abschalten. Wenn Sie so viel Zeit auf dem Stuhl verbringen, kann dies Ihre Gesundheit gefährden, insbesondere wenn Sie sich nicht ausreichend bewegen und eine schlechte Körperhaltung beibehalten. Befolgen Sie unsere ergonomischen Tipps, um Arbeitszimmer- oder Büromöbel zu personalisieren und die richtige Umgebung zu schaffen.

So entsteht das perfekte Home Office: Feng Shui, Ergonomie und vieles mehrBrunnen: Pinterest

Hier sind die Tipps für den Anfang:

  • Der Schreibtisch muss mindestens 80 cm tief, 160 cm breit und 130 cm hoch sein. (bester ergo schreibtisch)
  • Stellen Sie den Bürostuhl so ein, dass Ihre Arme waagerecht auf dem Schreibtisch aufliegen. (Bester Ergostuhl)
  • Achten Sie auf genügend Beinfreiheit unter dem Tisch.
  • Der Bildschirm Ihres Geräts muss ziemlich groß sein (ca. 24 Zoll).
  • Wenn Sie Rückenprobleme haben, ist es vielleicht besser, im Stehen zu arbeiten. Wählen Sie in diesem Fall einen Schreibtisch, der gehoben und gesenkt werden kann.

Lass es gut aussehen!

Das Umfeld, in dem Sie arbeiten, sollte die Produktivität fördern. Daher sind das allgemeine Umfeld und die Büromöbel immer sehr neutral. Aber das Bezahlen von Rechnungen oder das Einhalten einer Arbeitsfrist wird in einem Zimmer, das nur für Sie entworfen wurde, einfacher sein. Wählen Sie den Stil und die Dekoration nach Ihren Wünschen, inspiriert von den Vorschlägen unserer Experten.

Brunnen: Pinterest

Homeoffice-Ideen für ihn:

Landhausstil: Inspiriert von der klassischen Landhausatmosphäre. Das Herzstück des Raumes könnte ein Schreibtisch aus Massivholz sein. Fügen Sie ein Holzregal für Bücher und Organizer und einen weichen Teppich auf dem Boden hinzu, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Um den Look zu vervollständigen, darf eine Vase mit frischen Blumen auf dem Schreibtisch nicht fehlen, um Farbe zu verleihen und den natürlichen Charme des Büros zu verstärken.

Industrial Style: Wenn Sie eine minimalistischere Arbeitsumgebung bevorzugen, entscheiden Sie sich für den Industrial Style. Ein stählerner, silberner oder schwarzer Schreibtisch mit einer Projektorlampe zur Beleuchtung der Theke ist perfekt. Ja zu den weißen Wänden, die mit einer großen Tafel geschmückt sind, auf der Sie Ihre Notizen schreiben können.

Homeoffice-Ideen für sie:

Glamour-Chic-Stil: Verleihen Sie dem Arbeitszimmer einen Hauch von Glamour mit Regalen in Silber und glänzendem Gold, kombiniert mit einem ganz in Weiß gehaltenen Schreibtisch. Arrangieren Sie Sitzsäcke und Bodenkissen, um die gemütliche Umgebung zu vervollständigen. Verschönern Sie die Wände mit verzierten Rahmen und vervollständigen Sie sie mit einem farbenfrohen Teppich, der den Raum belebt.

Ethno-Stil: Fügen Sie Elemente aus natürlichen Materialien wie Holz (insbesondere Teak), Weide, Bambus, Leder und Baumwolle hinzu, in warmen Ton-in-Ton-Farben in Schattierungen von Dunkelbraun, Rot-Orange und Wüstensand. Die Beleuchtung muss warm und in perfekter Harmonie mit dem Rest der Umgebung sein. Ornamentale Details sind unerlässlich: Wir können uns mit Stoffsitzen mit Tierdruck, Stammesfiguren, Buchstützen in Elefantenform, Schreibtischunterlagen aus Leder, Bambusrahmen und vielem mehr verwöhnen.

Brunnen: Pinterest

Haben Sie wenig Platz zur Verfügung oder müssen Sie Ihr Büro in einer Ecke des Wohn- oder Schlafzimmers einrichten? Keine Sorge, auch dafür haben wir jede Menge Anregungen, wie zum Beispiel platzsparende Möbel, um jede Ecke optimal zu nutzen! Beginnen Sie sofort mit der Gestaltung von Home-Office-Möbeln und revolutionieren Sie Ihre Arbeitsweise!

Wenn Sie einige großartige Home-Office-Möbel sehen möchten, klicken Sie auf Hier. Verifizieren dieser Link wenn Sie eine schöne Dekoration für Ihr Büro kaufen möchten, und Hier ist ein Gerät dass jeder sein Büro organisieren muss.

Der Beitrag Wie man das perfekte Home Office schafft: Feng Shui, Ergonomie und mehr erschien zuerst auf Rosado.

Meer

Unsere Redakteure sind ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie sind hier, um Ihre Fragen auf die beste Weise zu beantworten und die kreativsten Ideen zu entwickeln, wenn Sie sie brauchen. Wir warten auch auf Sie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"