Sofatrends 2024: 9 TOP Farben und Styles

Sofatrends 2024: 9 TOP Farben und StylesAbgerundete Linien und modulare Systeme, Naturtöne und zwei spektakuläre Farben, wir sagen Ihnen, welche Stile und Farben von Sofas 2024 derzeit in Mode sind.

Im Inneren fallen zunächst die großen Polstermöbel auf. Es bildet die Palette und Geometrie des Raums und gibt den allgemeinen Ton des Designs vor. In diesem Artikel erzählen und zeigen wir anhand von Beispielen, wie man ein schönes Sofa auswählt: Wir listen die aktuellen Modelle und die angesagtesten Farbkombinationen für jeden Stil auf.

Sofatrends 2024

Für die nahe Zukunft erwarten wir mehrere stabile Trends. Vertrauen Sie darauf, dass sie ein modisches Sofa wählen, das während der gesamten Saison nicht an Relevanz verliert.

abgerundete LinienSofatrends 2024

Einer der wichtigsten allgemeinen Trends in diesem Jahr (der ihre Position höchstwahrscheinlich nur stärken wird) ist die Abkehr von scharfen Kurven hin zu natürlichen aerodynamischen Formen. Die Mode für abgerundete Linien wurde von mehreren Faktoren bestimmt: die Rückkehr der Retro-Popularität, insbesondere aus den 60er und 70er Jahren, der Wunsch, der Natur näher zu kommen, und natürlich die Wahrnehmung des Interieurs als eine Art Anti-Stress-Faktor Es vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.

Im Jahr 2024 drückt sich dieser Modetrend unter den Sofas in der Dominanz runder Modelle aus: Halbmonde, Muscheln im Retro-Stil, glatte Zickzacks, vollwertige runde „Inseln“. Der Hauptvorteil dieses Trends ist seine Vielseitigkeit. Sie können ein elegantes Boucle-Polstersofa für ein neoklassizistisches Wohnzimmer, lakonische Möbel für den Minimalismus oder eine einfache Option für einen skandinavischen Stil wählen.

modulare SystemeSofatrends 2024

Verlieren Sie nicht die Relevanz und modulare Systeme – solche Möbel als Ganzes sind jetzt in Mode. Die Essenz ist einfach – Sie kaufen kein fertiges Produkt, sondern bauen Ihren Softpool nach dem Designer-Prinzip selbst zusammen.

Modulare Strukturen haben mehrere wichtige Vorteile:

  • Variabilität – Sie können Form, Größe, Inhalt und Funktionalität genau nach Ihren Wünschen und der Gestaltung des Raumes wählen. Und obwohl diese Designs auf Bestellung gefertigt werden, was bedeutet, dass sie mehr kosten als Standardmodelle, macht dies das gesamte Design ergonomischer und individueller.
  • Multifunktionalität – Zusätzlich zu den Sitzen selbst können Sie das modulare System um ein Bett, Schränke und Regale, Stauraum, Tische und sogar Miniregale erweitern.
  • Aussehen – das moderne Design von Sofas im Jahr 2024 ist in jedem Stil relevant. Die modulare Gruppe passt in den kanonischen Zeitgenössischen, Loft und sogar Eklektizismus, wo zum Beispiel minimalistische Möbel mit einem klassischen Dekor kombiniert werden.

MinimalismusSofatrends 2024

Ein weiterer globaler Trend ist der Wunsch nach Minimalismus. Dies manifestiert sich nicht nur im Verzicht auf unnötige Möbel und Dekorationen, sondern auch in der visuellen Komponente des Designs.

Wenn Sie ein dezentes und „sauberes“ Interieur gestalten möchten, wählen Sie ein Sofa für den Wohnbereich:

  • Eine einfache Silhouette, ohne komplexe Formen und mit zu ausgeprägten unterbrochenen Linien.
  • In ruhigen Naturtönen (wenn die Palette einfarbig ist, können die Möbel praktisch mit dem Finish verschmelzen).
  • Mit lakonischen Unistoffen passend zur Polsterung oder ohne.
  • Mit Betonung auf Texturen anstelle von hellen Dekorationselementen.

EckmodelleSofatrends 2024

Eckmöbel werden oft mit den typischen Innenräumen der neunziger Jahre in Verbindung gebracht, bei denen alle Elemente um den Raum herum angeordnet waren.

Aber heute bieten Hersteller moderne Modelle an, die relevant aussehen und gleichzeitig helfen, den verfügbaren Platz effektiv zu nutzen.

So verwenden Sie L-förmige Sofas im Innenraum im Jahr 2024:

  • Schlagen Sie die Ecke eines länglichen Raums und besetzen Sie ihn vollständig mit einem glatten Pool.
  • Verwenden Sie es als Zonierungstool: Stellen Sie es beispielsweise nicht wie üblich an die Wand, sondern platzieren Sie es in der Mitte der Wohnküche und heben Sie den Aufenthaltsbereich optisch hervor.
  • Organisieren Sie ein echtes Wohnzimmer in einer kleinen Wohnung, indem Sie ein Paar Ottomanen und einen Couchtisch zum Sofa hinzufügen. Ein solcher weicher Pool eignet sich für Kameratreffen mit Freunden, Homepartys oder Familienfilmshows. Auch multifunktionale Modelle werden für kleine Räume relevant sein: Schlafsofas, Transformatoren mit Tischarmlehnen usw.

lange FormSofatrends 2024

Modernes Design spielt immer mehr mit Maßstäben und überdenkt die üblichen Abmessungen bestimmter Einrichtungselemente.

Immer mehr große Formen finden sich vor allem in minimalistischen Innenräumen, in denen es wenig Möbel und Dekoration gibt, so dass es notwendig ist, den Raum zu füllen. Wenn es der Platz zulässt, wählen Sie maßstabsgetreue Modelle, die bequem Platz für ein ganzes Unternehmen bieten, anstatt für 2-3 Personen. Meistens bestehen solche Kompositionen aus Modulen. Sie lassen sich unterschiedlich anordnen: wie ein Amphitheater, in mehrere Blöcke aufgeteilt, L-förmig oder U-förmig – besonders eindrucksvoll kommt dieser Trend in großen Räumen mit hohen Decken zum Beispiel in authentischen Lofts oder Altbauwohnungen zur Geltung. Und natürlich in Landhäusern.

Modefarben

Betrachten Sie die relevantesten Farben für Sofas im Jahr 2024. Mehrere Trends heben sich deutlich ab.

natürliche TöneSofatrends 2024

Die Mode für Natürlichkeit ist nicht verschwunden und wird auch in den nächsten Jahren nicht vergehen. Die Gestaltung von Wohnräumen sucht Komfort, Weichheit und Natürlichkeit. Zunehmend werden monochrome Innenräume dekoriert oder Farben für die Palette nahe beieinander gewählt, ohne helle und zu scharfe Übergänge. Große Möbelstücke werden in diesem Fall nach dem Dekorationsprinzip ausgewählt, als Fortsetzung des allgemein entspannten Hintergrunds.

Die beliebtesten warmen Farben sind Beige, Braun und all seine Varianten, von Butter bis Milchschokolade. Im kalten Spektrum ist es vor allem grau mit seiner Vielfalt an Schattierungen: hell und dunkel, zart und brutal. Wenn Sie Farbe hinzufügen möchten, erfüllen hellere Textilien diese Aufgabe hervorragend. Oder Sie wählen eine Polsterung in jedem natürlichen Grün-, Blau- oder Rotton, aber es sollte ein bisschen angestaubt sein, nicht auffällig.

achromatischSofatrends 2024

Grafik ohne knallige Farben ist ein weiterer heißer Trend, der seine Verkörperung in Polstermöbeln findet.

Schwarz-weiße oder einfach achromatische Interieurs sind jetzt auf dem Höhepunkt der Popularität – es ist stilvoll, spektakulär, aber nicht zu bunt. Weiß, Schwarz und Grau sehen im Prinzip immer gut aus, und gut ausgewählte Farbtöne und Texturen machen die gesamte Raumgestaltung edler und luxuriöser. Gleichzeitig lassen sich Achromaten sehr gut mit anderen Tönen kombinieren, wenn sie auf der Palette erscheinen. Oder lassen Sie die Farbe ganz weg – das ist eine beliebte Technik für Minimalismus, Zeitgenössisches und Skandinavisches.

Aber wenn graue Möbel ziemlich vertraut sind, dann wird ein schwarzes oder weißes Sofa im Innenraum eine wirklich erstaunliche Wirkung erzielen. Gleichzeitig bereiten sie jedoch viele Sorgen, insbesondere die Möglichkeit, leichte Polster zu pflegen. Keine Angst – regelmäßige Pflege und richtiges Gewebe (langlebig, feuchtigkeitsbeständig, am besten mit schützender Imprägnierung) lösen dieses Problem ganz einfach.

Sofa als AkzentSofatrends 2024

Trotz des allgemeinen Trends, im Interieur die ruhigsten Grundtöne zu verwenden, gibt es immer einen Platz für Farbe.

Das Sofa ist ein großartiges Element des Interieurs und nimmt sowohl funktional als auch optisch einen zentralen Platz im Raum ein. Gleichzeitig entfernen sich immer mehr Designer von der klassischen Technik: das Setzen von Akzenten durch Dekor (was in minimalistischen Räumen weniger der Fall ist). Stattdessen können Sie ein Möbelstück zum Strahlen bringen – vor einem allgemein neutralen Hintergrund wirkt es besonders eindrucksvoll.

Wenn Sie die Idee eines Sofas als Hauptfarbakzent mögen, verwenden Sie eine beliebige gesättigte Farbe, aber achten Sie darauf, einen edlen tiefen Farbton zu verwenden. Sieht am besten aus, wenn es mit einer neutralen Palette kombiniert wird:

  • Blau und Cyan.
  • Grün oder Minze
  • Terrakotta und Ocker.
  • Wein, Granatapfel, Himbeere, Ziegel.
  • Dichte Gelbtöne.

Zwei FarbenSofatrends 2024

Bunte Muster gehören der Vergangenheit an – wir sind lakonische und schlichte Polstermöbel gewohnt.

Aber im Jahr 2024 wurde das durchscheinende Ornament durch einen Kompromiss und gleichzeitig eine sehr elegante Lösung ersetzt – duochromatische Modelle. Am häufigsten findet man diese Technik in modularen Systemen, für die separate Abschnitte in zwei verschiedenen Farben ausgewählt werden. Einige Hersteller bieten aber auch fertige Produkte in diesem Design an.

Zwei Farben können unterschiedlich aussehen:

  • Jeder Teil des Sofas hat seine eigene Farbe.
  • Untergestell und Sitz in verschiedenen Farbtönen.

Die erste Option ist typisch für moderne Modelle, die zweite eher klassisch.

Bei der Auswahl von Farben ist es besser, eine Basis zu verwenden (z. B. Grau, Schwarz, Braun, Beige), und die zweite ist heller. Wichtig ist, dass beide Farbtöne in die Gesamtpalette passen. Es ist ratsam, sie mit anderen Elementen zu unterstützen: zum Beispiel durch Textilien, Dekorations- oder Veredelungselemente.

Meer

Unsere Redakteure sind ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie sind hier, um Ihre Fragen auf die beste Weise zu beantworten und die kreativsten Ideen zu entwickeln, wenn Sie sie brauchen. Wir warten auch auf Sie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"